Renoplan System 8

Wie wird Bodenfeuchtigkeit und erhöhte Restfeuchtigkeit in zementären Untergründen abgesperrt?

UZIN PE 480

Lange Wartezeiten durch feuchte Untergründe und die damit verbundenen hohen Trocknungskosten sind vor allem bei Termindruck problematisch. Die 2-K Epoxi-Feuchtesperre UZIN PE 480 ist nicht nur zum Grundieren und Verfestigen, sondern auch speziell zum Abdichten von zementären Untergründen ohne Begrenzung auf einen maximalen Restfeuchtewert optimal geeignet.

Durch das Auftragen werden sehr hohe Feuchtigkeitsgehalte in Betonböden oder Zementestrichen sicher abgesperrt. In Verbindung mit der enorm schnellen Blitzgrundierung UZIN PE 280 ergibt sich eine Oberfläche, die einen optimalen Verbund zur nachfolgenden Spachtelmassenschicht darstellt.

<p>Schritt 1: Kunststoffverschluss und Boden des Deckeleinsatzes des Kombi-Gebindes mit einem kräftigen Metalldorn (oder Schraubenzieher) mehrmals durchstoßen. Dabei Schutzkleidung nicht vergessen!</p>

Schritt 1: Kunststoffverschluss und Boden des Deckeleinsatzes des Kombi-Gebindes mit einem...

<p>Schritt 2: Härterflüssigkeit vollständig in das Harzgebinde einlaufen
lassen.</p>

Schritt 2: Härterflüssigkeit vollständig in das Harzgebinde einlaufen lassen.

<p>Schritt 3: Die beiden Komponenten mit Bohrmaschine und Rühraufsatz im Gebinde schlierenfrei mischen. Diese Mischung dann in ein sauberes, leeres Gebinde gießen und nochmals durchmischen.</p>

Schritt 3: Die beiden Komponenten mit Bohrmaschine und Rühraufsatz im Gebinde schlierenfrei...

<p>Schritt 4: UZIN PE 480 umgehend mit einer B2-Zahnung gleichmäßig auftragen (mindestens 500 g/m²). Anschließend mit der UZIN Nylon-Plüsch-Rolle nachwalzen. Zur Beschleunigung der Durchhärtung und somit schnelleren Weiterarbeit kann UZIN PE 480 ein UZIN Epoxi-Beschleuniger zugegeben werden. Bitte entsprechende Produktdatenblätter beachten.</p>

Schritt 4: UZIN PE 480 umgehend mit einer B2-Zahnung gleichmäßig auftragen (mindestens 500 g/m²)....

<p>Schritt 5: Zur Herstellung einer griffigen Oberfläche, die Blitzgrundierung UZIN PE 280 auftragen. Die Grundierung mit einer kurzfloorigen Lammfellrolle oder alternativ mit der UZIN Nylon-Plüsch-Rolle gleichmäßig, dünn und vollflächig auf den Untergrund auftragen. Durch die schnelle Trocknung von UZIN PE 280 kann die Fläche bereits nach ca. 60 Minuten* überspachtelt werden.</p>

Schritt 5: Zur Herstellung einer griffigen Oberfläche, die Blitzgrundierung UZIN PE 280 auftragen....

<p>Schritt 6: Die Nivelliermasse UZIN NC 170 Levelstar mit klarem kalten Wasser anmischen. Zum Anrühren ein leistungsfähiges, elektrisches Handrührgerät, z.B.
das Rührwerk Power X 1300 von WOLFF mit dem UZIN Spachtelmassenrührer verwenden.</p>

Schritt 6: Die Nivelliermasse UZIN NC 170 Levelstar mit klarem kalten Wasser anmischen. Zum...

<p>Schritt 7: Die Nivelliermasse UZIN NC 170 Levelstar auf die vorbereitete Fläche spachteln. Alternativ zum Spachteln kann auch die Rakeltechnik (Zahnung R2) angewandt werden. Hierzu empfiehlt sich das Flächenrakel aus dem UZIN-Sortiment.</p>

Schritt 7: Die Nivelliermasse UZIN NC 170 Levelstar auf die vorbereitete Fläche spachteln....