Country

Bitte wählen Sie die gewünschte Sprachversion

Zurück
Merken
Empfehlen
Drucken

Technisches Wissen

Vertiefte Informationen, Detail- und Hintergrundwissen, sowie Beispiele zur Anwendung und zum Umgang mit UZIN-Produkten liefert unsere Rubrik „Technisches Wissen“. Anerkannte Fachleute aus den technischen UZIN-Bereichen stellen jeweils in sich abgeschlossene Bereiche der Fußbodentechnik fundiert und praxisnah vor. Den Zugriff auf weitere Informationen liefern die zugehörigen Links zu UZIN-Produkten, bzw. die aufgeführten UZIN-Service-Bereiche am Ende der Texte.

Wasserschäden im Parkett - Ausbau oder Sanierung

Wasser ist der größte Feind des Parketts. Was zu tun ist, wenn wirklich einmal der Ernstfall eingetreten sein sollte, erfahren Sie
hier...

Anhydritfließestriche als Untergrund für Bodenbeläge

Anhydritfließestriche besitzen viele vorteilhafte Eigenschaften aber auch einige Besonderheiten. Wie Sie diesen Untergrund richtig prüfen, vorbereiten und anschließend fachgerecht belegen, erfahren Sie
hier...

Gussasphaltestriche als Untergrund für Bodenbeläge

Gussasphalt ist ein Werkstoff mit besonderen Eigenschaften. Informationen zur fachgerechten Belegung von Gussaspaltestrichen finden Sie
hier...

Die TKB informiert: Neue TKB-Merkblätter

TKB-Merkblätter sind eine hilfreiche Informationsquelle in der Fußbodentechnik. Mehr zu deren Entstehung, ihren Zielen und dem aktuellen Angebot erfahren Sie
hier....

UZIN-Parkettverlegesysteme

Geklebtes Parkett ist eine solide Basis für mehr Lebensqualität. Mehr über dessen Vorteile erfahren Sie
hier....

Eigenschaften von einkomponentigen Verlegewerkstoffen

Als gebrausfertige Produkte sind einkomponentige häufig bevorzugte Verlegewerkstoffe. Dennoch gibt es einige stoffspezifische Besonderheiten, die es zu beachten gilt. Mehr erfahren Sie
hier...

UZIN-Produkte: KE 2000 S,  KE 66, UZ 57, LE 44, MK 73, PE 414 Turbo, MK 95, MK 100

Eigenschaften von zweikomponentigen Verlegewerkstoffen

Zweikomponentige Verlegewerkstoffe sind eine sehr vielseitige Produktgruppe. Um ihr Leistungspotenzial voll ausschöpfen zu können sind tiefergehende Kenntnisse über deren Wirkmechanismen hilfreich. Mehr erfahren Sie
hier...

UZIN-Produkte: KR 410, KR 416, KR 421, KR 430, KR 521, MK 92 S, PE 460, PE 480, EP 10, EP 12, EP 21, EP 23, ER 200

Zement- oder Calciumsulfatspachtelmasse - Was ist die technisch richtige Lösung

In vielen Bereichen können Zement- und Calciumsulfat-Spachtelmassen gleichwertig eingesetzt werden. Allerdings gibt es auch Fälle, wo eine der beiden Produktgruppen eindeutig bevorzugt ist. Mehr erfahren Sie
hier...

UZIN-Produkte: NC 110 NEU, NC 115, NC 170 LevelStar, NC 172 BiTurbo, NC 174, NC 175 NEU, NC 195

uzinneu_background
Vielen Dank. Ihre Nachricht wurde gesendet.
Diese Seite empfehlen:
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Empfängername*
Empfänger E-Mail-Adresse*
Absendername*
Absender E-Mail-Adresse*
Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild hier ein*
Vielen Dank für das ....